HomeKontakt
 
Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain

Das Museum liegt etwas ausserhalb von Willisau, in der Nachbargemeinde Alberswil. Es geniesst schweizweit einen ausgezeichneten Ruf. Das Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, - auf rund 2500 m2 - Einblick in die sich wandelnden Lebens- und Arbeitskreise der bäuerlichen Bevölkerung zu geben und die Entwicklung der Agrartechnik darzustellen.

 

Bluegrass zwischen alten Traktoren, Mähern und anderen bäuerlichen Gegenständen. Eine einmalige Athmosphäre. Abwägig ist das ja nicht. Waren es doch am Anfang die bäuerliche Bevölkerung von Kentucky, Tennessee oder West Virginia, welche diese Musikrichtung lebten. Sie trafen sich am Sonntag in einem Schuppen, stellten die Gerätschaften auf die Seite und fingen an zu musizieren.

Genau so machen wir es auch. Wo heute noch alte Traktoren, Bindemäher, Sämaschinen oder Dampflokomobile stehen, werden am 24. Mai 2014 wieder herrliche Bluegrass-Tunes erklingen. Die altehrwürdigen Maschinen müssen für einen Tag dem Bluegrass weichen.

 

weitere Informationen unter

www.agrovision.ch

 

   
copyright by bluegrass-willisau - supported by frontal & abix