HomeKontakt
 
Peter Rowan (USA) & Red Wine (I)

Peter Rowan ist eine Ikone des Bluegrass, hat er doch von Bill Monroe bis eher psychedelischen Klängen alles ausprobiert. Begleitet wird er von Red Wine aus Italien.

 

Chris Hill & CJ Lewandowski (USA)

 
Midnight Skyracer (UK)

Virtuos und mit Power werden Midnight Skyracer (UK) als reine, fünfköpfige Frauenband klassische Bluegrass-Musik darbieten und zwar mit atem-beraubenden Soli und messerscharfem Gesang.

 

Fierce Flowers (F)

Aus Paris eilt ein begabtes Trio, Fierce Flowers, herbei. Die drei jungen Frauen spielen und singen mit Verve Songs aus dem breiten Feld der Folk-, Old Time- und Bluegrass-Stile.

 

Heiko Ahrend Bluegrass Band (D)

Sehr feiner, traditioneller Bluegrass aus dem friesischen Norden Deutschlands mit Spitzenleuten.

Munich String Band (D)

Seit ihrer Gründung 2016 haben sich diese fünf Männer durch unermüdliches Touren ins Herz der Bluegrass-Szene Europas gespielt. Ihre mitreißenden Live-Shows werden allerorten gefeiert: im heimischen Münchner Hofbräuhaus wie auf internationalen Festivals, auf illustren Kleinkunstbühnen und selbst in den altehrwürdigen Pubs von Irland.

 
Frets Unlimited (CH)

Nach Jahren des Wartens ist es dem Spring Bluegrass Festival ausserdem gelungen, die nur Insidern bekannte Schweizer Band Frets Unlimited auf die neuen Bretter des Festivals zu holen. Auch sie stehen mit vielen, eigenständigen Ideen für einen frischen Zugang zur Bluegrass-Musik.

 

Pickheads (CH), feat. Frölein Da Capo

Ebenfalls aus der Schweiz kommen die Pickheads, eine noch relativ unbekannte Band in der Szene. Bei einigen Songs wird das in der Kleinkunstszene bestens bekannte Frölein Da Capo mitwirken.

 

 
copyright by bluegrass-willisau - supported by frontal & abix